Donnerstag, 6. November 2008

Kaum zu glauben, aber Paul ist jetzt auch ein Kindergartenkind...!!!




es ist wirklich verrückt, wie schnell die zeit vergeht. vom gefühl her war es doch noch gestern, als PAUL in meinen armen lag, 22 tage zu früh, aber total süß!!!
und jetzt, fast 3 jahre später, ist er schon ein KINDERgartenKIND :o)
wir sind ganz schön stolz!!!
es ist zwar erst eine große umstellung für den kleinen MANN, aber das schaffst du auch schon.
schluchz!!!

Mittwoch, 22. Oktober 2008

Und mal wieder was für eine tasche ....


dank farbenmix und luzia pimpinella sind sie endlich wieder absolut gefragt - die MATRUSCHKAS, MATRIOSCHKAS oder einfach nur TRUSCHEN!!! :o)
bei mir natürlich nur in dieser form, nämlich appliziert mit meiner geliebten NÄHMA - da ich bis jetzt immer noch nicht in den GENUSS einer stickmaschine kommen durfte (ABER geburtstag und weihnachten sind nicht weit!!!! - seufz)
diese süße trusche wird auf einer mama - TASCHE ihren platz finden!
sie ist ein nachträgliches geschenk für meine cousine nicki aus WIEN - perchtoldsdorf, die ihr am 6. august ihr drittes mädel bekommen hat - JULE
nochmal herzlichen glückwunsch von uns 4 ***

Mittwoch, 1. Oktober 2008

unglaublich, wie die ZEIT vergeht - USEdom, urLAUB, ....!!!



... also, im AUGUST waren wir dann auch erst mal für eine woche weg...
da steht selbst MIA kopf vor freude,
unsere ferienbude im niedlichen seebad: ZEMPIN
bei fam. zaspel ist absolut super!!!
- genau das richige für uns 4 fiedlers
EIS darf natürlich, egal bei welchem WETTER, nicht fehlen - stimmts PAUL -
der `schnellste`Eisesser von WELT!!! :o)

... tolle BÄDERarchitektur und so einige schöne ecken gibt es auf USEDOM ...




und am 26. AUGUST hatten wir zwei beide dann auch noch einen kleinen HOCHzeitsTAG zu feiern - vielen dank für das nette FOTO paul ;o)
da es auch selbst auf der sonnenreichsten insel wie USEDOM mal regnet - ab ins SCHMETTERLINGShaus und tropenLUFT schnuppern :o)














... das war unser wunderschöner URLAUB auf der SONNENinsel usedom.




Dienstag, 1. Juli 2008

WANDtattoos, ERDbeeren, FUSSball und MIArobben :o( ... das Leben geht weiter!!!


meine neueste anschaffung seid es dawanda gibt. mein neues wandtatoo für meine küche :o) - seufz ist das nicht schee!!!
gibt es übrigend bei bilder-welten oder auch bei deine-wandtatoos zu kaufen.
so konnte ich endlich das dämliche abzugsrohr geschickt mit einbauen




dann musste ich unbedingt noch zu unserem erdbeerbauern. der hat echt ungelogen, die schönsten erbeeren und da die meisten aus meiner familie schokolade so lieben - wer eigentlich nicht - habe ich meinen typischen SCHOKOerdbeerKUCHEN gemacht!!! LEKKER sach ich euch!!! mürbeteigboden, zartbitter + vollmichschokolade schmelzen, ERDbeeren drauf und noch mehr SCHoko drüber - FÄDISCH ;o)


und PAULs dollen pflaster und sein DAUMENdrücken haben leider auch nichts gebracht ;o( - die SPANIER waren einfach super!!!

video

dafür hat unsere kleine MIAmaus es endlich geschafft sich fortzubewegen,
wenn auch nicht krabbelnder WEISE!!! :o)
- toll gemacht SCHNECKE

Montag, 16. Juni 2008

Und immer mal ein paar Taschen ...

... zu mehr ist im Moment einfach keine Zeit - :o) !!!


Die Taschen kommen immer noch gut an. -
Die Nachfrage nach den Pferdchen ist nach wie vor groß,
allerdings stehen auch Pilze und Marienkäfer hoch im Kurs.
Jetzt fehlen nur noch Raketen, Traktoren, Betonmischer, .....!

Ich bin auch noch da ....

... hatte irgendwie keine Lust zu schreiben, keine Zeit und dann waren wir erst noch in der Pfalz, zwischendurch noch ein paar Taschen verschönern und in der letzten Woche waren wir bei Freunden auf einer Hochzeit in Frankreich eingeladen. Es war traumhaft!!!! :o)

In der Pfalz war es wie immer super: Tati, Uwe und Anton. Lecker Essen und leckeren Wein von der Weinstraße!!! - Was will man mehr!!?


Jetzt kommt Frankreich!!! - Ich will da wieder hin - schluchz!!!
Paul und seine französischen Freunde -
es ist schon toll, wie wortlos sich Kinder verstehen!!!


Das Brautpaar: Sandrine und Setelio



Ausfllüge in französische Inland: von Noyen nach Solesmes, Sable sur Sarthe, ...

Und dann durfte Paul auch noch mit dem `New Holland` von Henri fahren - nach seinem blauen Auge, das zweite Highlight in Frankreich!!!



Anschließend waren wir dann noch für drei Tage bei Sandrine am Atlantik!!!